Die Rangliste zur Staffelmeisterschaft ist ab sofort zu Download bereit.

Die Bilder des Anlasses sind bereits in der Gallery.

Zeitplan der Staffelmeisterschaft ist ab sofort Online.

Er kann hier heruntergeladen werden.

2011_staffelmeisterschaft

Die Bilder der Staffelmeisterschaft ist ab sofort Online.

Die Rangliste kann ab sofort Heruntergeladen werden. 

An den kantonalen Staffelmeisterschaften in Balgach nahmen über 100 Staffeln teil. 

Leichtathletik. Dem Engagement des TV Rebstein ist es zu verdanken, dass diese Meisterschaften des Leichtathletikverbandes (SGALV) wieder einmal im Rheintal durchgeführt wurden. Sie wurden belohnt mit einer hohen Teilnehmerzahl. Nicht organisieren konnten sie indes das bevorzugte Wetter. Immerhin hielt sich der Regen lange zurück.
STV OE dominiert Langstaffeln 

Der STV Oberriet-Eichenwies erwies sich wie erwartet als sehr stark über 3-mal 1000 m, über die sie drei Titel gewannen.

Bei den Männern dominierten Stefan Althaus, Christoph Schefer und Daniel Thür die Gegner und liefen dabei eine sehr gute Zeit von 8:16 Minuten. Bei der weiblichen U18 waren Tara Meier, Simone Schönenberger und Deborah Lerice die Schnellsten und ihre jüngeren Vereinskolleginnen Michelle Eigenmann, Melissa Mattle und Sandra Löhrer liefen in 10:07 Minuten eine hervorragende Siegerzeit bei der U16. Den vierten Titel holten die vier Sprinterinnen, Kerstin Thurnherr, Dominique Good, Rahel Huggenberger und Giulia Tedde über 4-mal 100 m knapp vor dem KTV Oberriet.

Die Tagesschnellsten über die Bahnrunde waren die 4-mal 100- m-Staffeln aus Altstätten. Mit 42,99 s liefen Carli Esser, Yves Zellweger, Kevin Oeler und Damian Zellweger eine Schweizer Saisonbestzeit, die zugleich neuer Vereinsrekord ist. Mit 52,30 s konnten Saveria Dürr, Salome Brunner, Nina Graf und Kenya Beutler die Tagesbestzeit erzielen. Sie gewannen an diesem Abend auch die «olympische Staffel» (800 m, 400 m, 200 m, 100 m). Einen weiteren Titel erzielten die Altstätter bei der weiblichen U16 über 5-mal 80 m. Mit einer Zeit von 52,84 liefen Corina Zellweger, Saveria Dürr, Riccarda Dietsche, Melanie Tanner und Antonia Dietsche als Erste ins Ziel. Dies bedeutete für die fünf jungen Girls ebenfalls Vereinsrekord.
Weitere Titel für Rheintaler

Die Rheintaler Vereine STV Balgach und der KTV Oberriet gewannen zwei weitere Titel – bei der weiblichen U12 der STV Balgach und bei der weiblichen U14 mit einem fulminanten Schlussspurt die jungen Sprinterinnen aus Oberriet. Auch die auffallenden Grünen des STV Au konnten mit zwei Vizetiteln bei der männlichen U12 über 3-mal 100 m und 5-mal frei überzeugen. Der STV Kriessern sicherte sich einen Podestplatz über 5-mal 80 m. Die Buben erreichten bei der U16 den dritten Rang. (mib)

Download: Rangliste

2012_Staffelmeisterschaft

  

Wettkampfangebot:

Wichtig: U12 Staffeln werden in 5xfrei gelaufen. Die Anmeldung jedoch auf 6xfrei tätigen.

2011_Staffelvarianten

2012_def._Zeitplan

 

 

Mitglied von

Partner

OUR CLIENTS

That know ask case ham dear her spot. Weddings followed the all marianne nor whatever settling.
GET STARTED

Partner

Chapter too parties its letters nor. Cheerful but whatever ladyship disposed yet judgment. Lasted answer oppose.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
X