Faustballwochenende in Rebstein

Faustball Rebstein 2016

 

Traditionell finden am Wochenende nach dem Dreikönigstag die Faustballturniere in Rebstein statt. Bereits zum 35. Mal lädt die Faustballriege des TV Rebstein Jung und Alt ins Progyzentrum ein.  

 

Am Samstag ab 13.00 Uhr startet die Kategorie B im Progyzentrum in das Turnier, welches wie üblich mit dem gemeinsamen Nachtessen nach der Rangverkündigung abgeschlossen wird. In der Halle der Oberstufe treten sich ab 13.30 Uhr die Senioren-Mannschaften gegenüber. Über 60 Faustballer spielen um den Sieg im Dreikönigsturnier. Mit dabei sind nicht nur gestandene Mannschaften aus dem Rheintal wie Diepoldsau, Montlingen und Widnau, sondern auch vier Mannschaften aus dem Appenzell und auch wieder das Team vom TV Landquart.

 

Der Sonntag gehört dann wiederum ganz dem Nachwuchs. Rund 120 Mädchen und Buben werden dann am Rhomberg-Cup in den Kategorien U10, U12, U14 und U16 um den Sieg im ersten Turnier des Jahres spielen. Um 09.00 Uhr beginnt der Cup in den beiden Hallen des Progyzentrums und im Sonnental. Die Ausgangslage für den Rhomberg-Titel in den verschiedenen Kategorien ist durchaus spannend, sind doch Teams aus der ganzen Ostschweiz vertreten. Nicht nur der Titel und der damit verbundene Ruhm ist Ansporn für die jungen Sportlerinnen und Sportler, sondern auch der vielfältige Gabentempel, welcher an der grossen Rangverkündigung eröffnet wird.

 

Die Spielpläne gibt es hier!

 

Bildlegende: Die Faustballriege des TV Rebstein freut sich auf die Durchführung des 35. Hallenturniers. 

 

 

 

Veröffentlicht am: 4. Januar 2017

Mitglied von

Partner

OUR CLIENTS

That know ask case ham dear her spot. Weddings followed the all marianne nor whatever settling.
GET STARTED

Partner

Chapter too parties its letters nor. Cheerful but whatever ladyship disposed yet judgment. Lasted answer oppose.
angle-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
X