Faustball Plauschturnier und Räbschter Kilbifäscht 2016

 

Volles Programm für den Turnverein an diesem Wochenende! Am Freitagabend organisiert die Faustballriege zum 11. Mal das beliebte Plauschturnier. Wieder spielen 20 Mannschaften um den ruhmreichen Plauschtitel. Ab 18.30 Uhr starten die 4 Gruppen in das Turnier mit insgesamt 47 Spielen. Kurz vor 22.00 Uhr machen die zwei besten Teams im Final den Sieger unter sich aus. Die grosse Festwirtschaft mit Barbetrieb bietet auch für die Zuschauer alles was das Herz begehrt. 

 

Am Samstag, 27. August startet um 16.00 Uhr das dritte Räbschter Kilbifäscht mit 30 kostenlosen Bahnfahrminuten, Fassanstich im Biergarten, Samariterbar, Festwirtschaft und Kinderbar in den Zelten auf dem Progyplatz. Perfekt also, um sich für den Höhepunkt des Kilbifäschts einzustimmen: Ab 21.00 Uhr tritt mit dem Rex Quintett eine Band auf, die spätestens seit dem Fernseh-Auftritt im Musikantenstadl in aller Munde ist. Die fünf Freunde aus dem Rheintal bedienen sich unterschiedlichsten Stilrichtungen und entwickeln dank ihrer Experimentierfreudigkeit einen einzigarten und abwechslungsreichen Sound. Mit ihrer Nähe zum Publikum wird jeder Live-Auftritt zu einem unvergesslichen Musik-Erlebnis für alle Altersklassen.

Um das nötige Durchhaltevermögen zu erhöhen, stehen die Festwirtschaft im Burgtätscher-Zelt, der Biergarten und die Samariterbar mit feinem Essen und erfrischenden Getränken bereit.

 

Wie gewohnt gilt für alle Veranstaltungen am Räbschter Kilbifäscht freier Eintritt!

 

Ganz neu am Kilbifäscht findet am Sonntag um 09.00 Uhr ein ökum. Familien-Gottesdienst im Festzelt auf dem Progyplatz statt. Musikalisch begleitet wird der Festanlass von Anna Danielewicz (E-Piano), Carlo Lorenzi (Schlagzeug) und David Mäder (Bass-Gitarre). Mit einem feinen Frühstück kann anschliessend Kraft für den anstrengenden Kilbitag getankt werden. Ab 10.00 Uhr startet nämlich bereits der Jahrmarkt- und Bahnenbetrieb.

Auch beim Musikverein steht am Sonntag viel Musikalisches auf dem Programm. Um 10.30 Uhr startet der Frühschoppen mit Fassanstich, Gratisbier und Musik von den Räbschter Dorfspatzen. Nach dem Konzert der Jugendmusik Rebstein um 12.15 Uhr reisen die Zuhörer ab 13.30 Uhr mit Qwerbeat kreuz und quer durch die Musikgeschichte. Mit dem Dämmerschoppen ab 14.45 Uhr lässt der Musikverein das Kilbifäscht 2016 ausklingen. Das Krainer Projekt sorgt dabei für die nötige Stimmung.

 

Wer sich lieber dem Schweizer Volkssport Schwingen widmen will, ist im grossen Festzelt bei den Burgtätschern genau richtig. Dort wird nach dem Gottesdienst live nach Estavayer ans Eidgenössische Schwing- und Älplerfest geschaltet. Der Streichelzoo und die Kinderbar sorgen derweil dafür, dass es auch den jüngsten Besuchern nicht langweilig wird.

 

Die teilnehmenden Vereine freuen sich auf euren Besuch und auf ein unvergessliches Kilbi-Wochenende!

 

          kilbi1 kilbi2

Veröffentlicht am: 24. August 2016

Mitglied von

Partner

OUR CLIENTS

That know ask case ham dear her spot. Weddings followed the all marianne nor whatever settling.
GET STARTED

Partner

Chapter too parties its letters nor. Cheerful but whatever ladyship disposed yet judgment. Lasted answer oppose.
angle-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
X