Vorstandsweekend im Montafon

 2014 Vorstandsausflug

Am 4./ 5. Oktober 2014 wurde der Vorstand des TVR auf dem Golm im Montafon mit schönstem Wetter, mitten in der bezaubernde Berglandschaft begrüsst. Ständige Begleiterin über die beiden Tage war Helene Fischer mit ihrem bekannten Ohrwurm.

Geschicklichkeit und Ausdauer mussten sie in luftiger Höhe der Golmer Bäume beweisen, als sie sich stundenlang im Seilpark wie Affen von Ast zu Ast bewegten und zahlreiche Aufgaben bewältigten. Sie sangen: „Alles was ich will, ist da, große Freiheit pur, ganz nah; Nein wir wollen hier nicht weg, alles ist perfekt! – Atemlos...“

Sie gehören nicht zu den Geniessern, welche die 2.5km lange Talfahrt nach Vandans im Rodel nochmals von einer anderen Perspektive geniessen wollten. Nein, wenn Überholen möglich gewesen wäre, hätten sie es auch gemacht.

„Atemlos, schwindelfrei, grosses Kino für uns zwei“, sangen sie, als sie 565 Meter, befestigt am Stahlseil beim „Flying-Fox“, in die Tiefe schnallten und den Stausee überquerten. Die Höhendifferenz von 50 Metern wurde mit bis zu 70 km/h überwunden.

„Wir ziehen durch die Strassen und die Clubs dieser Stadt“, hiess es, als sie in Bludenz von der Serviceangestellten vor einem In-Lokal abgesetzt wurden. Nach intensiven Bowling-Stunden begaben sie sich in den Keller des Lokals und zeigten vollen Körpereinsatz beim Lasertag- umgeben von skurriler Musik, dämmerndem Nachtlicht und Nebel.

„Atemlos“ vor Freude, dem erlebten Spass und Abenteuer waren sie am Sonntag, als sie der Vorstands-Bus nach Hause brachte.

Veröffentlicht am: 9. Oktober 2014

Mitglied von

Partner

OUR CLIENTS

That know ask case ham dear her spot. Weddings followed the all marianne nor whatever settling.
GET STARTED

Partner

Chapter too parties its letters nor. Cheerful but whatever ladyship disposed yet judgment. Lasted answer oppose.
angle-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
X