Dritter Dorfplausch des Turnvereins Rebstein

Unter dem Motto «Bauernhof» organisiert der TV Rebstein den dritten öffentlichen Dorfplausch. Der Anlass findet am 3. Mai 2014 ab 15 Uhr bei jedem Wetter im Sportareal Progy statt.
 
TURNEN. Nach dem letztjährigen erfolgreichen Dorfplausch, findet dieses Jahr erneut ein spannender Nachmittag für Gross und Klein statt. Mit dem attraktiven Unterhaltungsprogramm, im Sinn des Qualitätslabels Sport-verein-t, ist Spass für die ganze Familie garantiert.
 
Bauernhof-Postenlauf und Fit & Fun
Der Postenlauf ist speziell auf Familien abgestimmt. Wer kann Kuhfläden weiter werfen; Mutter oder Vater? Oder wer melkt schneller eine Kuh, Grossmutter oder Enkelkind? Von 15 bis 19 Uhr dürfen sich die Gäste beim Postenlauf vergnügen.
Zur gleichen Zeit dürfen alle an der Wettkampfdisziplin Fit & Fun, welche die Frauen und Männer des TVR bestreiten, schnuppern.
 
«Da schnällscht Räbschter»
Es ist sicher schon fast allen Räbschterinnen und Räbschter zu Ohren gekommen, dass «da schnällscht Räbschter» nicht mehr an der Chilbi, sondern am Dorfplausch gekührt wird. Von 15 bis 17 Uhr kann in verschiedenen Kategorien (Buben, Mädchen, Familie) gesprintet werden. «Da schnällscht Räbschter» bzw. «di schnällscht Räbschterin» ernennt der TV Rebstein dann um 19 Uhr an der Rangverkündigung.
 
Gruppenwettkampf im Getu
Nach seriösem Wintertraining starten die Geräteturnerinnen und -turner des TV Rebstein am Dorfplausch. Von 15 bis 17 Uhr stellen sie sich im Teamwettkampf der strengen Jury und überlassen dabei nichts dem Zufall. Während die Turner an zwei Geräten ihre turnerische Höchstleistung abrufen, dürfen die Gäste gerne mitfiebern und applaudieren.
 
TeamAerobic, Ehrungen und eine lange Partynacht
Weiter sorgen die jungen Frauen der TeamAerobic für Unterhaltung. Sie führen um 18.45 Uhr ihr synchrones Wettkampfprogramm in der Disziplin TeamAerobic vor.
Der Einwohnerverein nutzt die Gelegenheit, um besonders erfolgreiche Musikantinnen und Musikanten, Turnerinnen und Turner und Faustballerinnen und Faustballer zu ehren. Die Ehrungen finden gleich im Anschluss an die TeamAerobic-Vorführung statt.
Während des ganzen Anlasses können sich Gäste in der Festwirtschaft verköstigen. Um 20.30 Uhr startet der Barbetrieb mit DJ in eine lange Partynacht. Festwirtschaft und Bar werden ebenfalls unter dem Motto Bauernhof geführt, wer z.B. eine Portion Pommes Frites möchte, muss ein „Beckeli Stroh“ bestellen. Gute Stimmung ist garantiert dank DJ Adesch, bekannt und beliebt seit es den Dorfplausch gibt. (pd)

Veröffentlicht am: 19. März 2014

Mitglied von

Partner

OUR CLIENTS

That know ask case ham dear her spot. Weddings followed the all marianne nor whatever settling.
GET STARTED

Partner

Chapter too parties its letters nor. Cheerful but whatever ladyship disposed yet judgment. Lasted answer oppose.
angle-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
X