Faustballer starten erfolgreich in die Feldsaison

2011_Elgg2011_3

Am Samstag startete das Team 1 des TV Rebstein die Feldsaison am traditionellen Eulachturnier in Elgg. 

Bei idealen Bedingungen trafen die Rebsteiner in Elgg auf attraktive Gegner, darunter auch einige Ligakonkurrenten aus der 1. Liga.

Nach einer Niederlage im ersten Spiel gegen den späteren Finalgegner aus Rickenbach-Wilen steigerte sich das Team von Partie zu Partie. Mit Siegen gegen Seuzach, Schwellbrunn, Rüti, Oberwinterthur und Töss konnte die Teilnahme am Final gesichert werden. Die erste Hälfte verlief sehr ausgeglichen und endete mit einem Ball Vorsprung für Riwi. Der Seitenwechsel brachte die Rebsteiner auf die bessere Seite mit Rückenwind. Das von Dani Morscher gecoachte Team nutzte diesen Vorteil aus und zog davon.  Mit einer starken kämpferischen Leistung konnte der Vorsprung bis am Schluss gehalten werden. Nach dem dritten Platz im letzten Jahr konnte der Pokal dieses Jahr zum ersten Mal nach Rebstein mitgenommen werden.

Ein spezieller Dank geht an unsere Sparring-Partner aus Höchst!;-)

Veröffentlicht am: 18. April 2011

Mitglied von

Partner

OUR CLIENTS

That know ask case ham dear her spot. Weddings followed the all marianne nor whatever settling.
GET STARTED

Partner

Chapter too parties its letters nor. Cheerful but whatever ladyship disposed yet judgment. Lasted answer oppose.
angle-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
X