TV Rebstein am Sportfest in Jonschwil

Die Turner/-innen nahmen am Wochenende des 12./13. Juni am Turnfest in Jonschwil teil. Ein Team von 36 Sportler-/innen präsentierten im dreiteiligen Sektionswettkampf ihr Können. Mit der Pendelstafette fiel für den TV Rebstein um 14 Uhr der Startschuss. Die 16 Läufer/-innen, welche durch die Vereinskollegen starke anfeuernde Unterstützung erhielten, erreichten die Note 8.77. Der zweite Wettkampfteil bestand aus den Disziplinen Schaukelring, Weitsprung und Wurf. Die pro Block durchschnittlich eingesetzten 20 Sportler, erturnten an den Ringen eine Note von 9.05, im Weitsprung 8.21 und im Wurf 8.69. Im letzten Wettkampfsteil präsentierten 18 Turnerinnen ihre Leistungen mit Team-Aerobic und parallel führten vier Turner den Hochsprung aus. Die erreichten Noten von 8.13 im Hochsprung und 8.78 der Team-Aerobic trugen zur Endnote von 26.21 bei. Im Anschluss an den dreiteiligen Sektionswettkampf feierte der TV Rebstein den erfolgreichen 4.Rang in der dritten Stärkeklasse. Folgende drei Turner: Markus Heeb, Dominik Eschenmoser und Daniel Büchel kämpften am Sonntag um eine gute Rangierung im Wahlmehrkampf. Herzliche Gratulation speziell an Markus Heeb, der mit dem 26.Schlussrang, von rund 77 Teilnehmern, eine Auszeichnung abholen durfte. Bereits heute konzentriert sich der TV Rebstein auf das bevorstehende Turnfest am 25.-27. Juni in Rüthi, bestimmt sind die bereits erreichten Resultate noch zu toppen. Der TV Rebstein freut sich über deine Unterstützung in Rüthi, Start am Freitag um 16 Uhr

2010_Turnfest_Jonschwil

Veröffentlicht am: 14. Juni 2010

Mitglied von

Partner

OUR CLIENTS

That know ask case ham dear her spot. Weddings followed the all marianne nor whatever settling.
GET STARTED

Partner

Chapter too parties its letters nor. Cheerful but whatever ladyship disposed yet judgment. Lasted answer oppose.
angle-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
X