Start am Brühler Nachwuchs-Hallenmeeting

2010_Dominik_Heeb

Vier Athleten/Athletinnen des TV Rebstein starteten am vergangenen Sonntag, dem 07.März, am Hallenmeeting in St.Gallen. Wie bereits am Hallenmeeting in Widnau konnten die jungen Nachwuchsathleten auch in St.Gallen hervorragende Leistungen abrufen. Dominik Heeb, Jahrgang 1999, mass sich in folgenden Disziplinen: Weitsprung und 60m Sprint. Im 60m qualifizierte sich der junge Sportler mit einer Zeit von 9.32 für den Finallauf. Im Final gelang es Dominik seine bereits gesprintete Zeit noch zu unterbitten, womit er sich mit 9.21 auf dem hervorragenden 3.Rang platzierte. Herzliche Gratulation Dominik!! Auch Lea Kotthoff qualifizierte sich im 60m-Sprint für den Finallauf. Mit einer Zeit von 9.40 erreichte sie den 6.Schlussrang. Leider konnte Lea aufgrund vieler Anmeldungen nicht wie geplant in drei Disziplinen starten, und musste somit auf den Weitsprung verzichten. In dieser Disziplin wäre ziemlich sicher eine Medaille möglich gewesen, schade. Christopher Kotthoff (1997), konnte aufgrund einer Knieverletzung seine Leistungen in den Disziplinen Sprint, Weitsprung unglücklicherweise nicht ganz abrufen. Er hofft somit auf eine schnelle Genesung, damit es beim nächsten Mal wieder klappt. Der jüngste Athlet, Tobias Ulsamer (2001) versuchte sein Glück im Weitsprung und ebenfalls wie seine Trainingskollegen im Sprint. Für ihn war es der erste grössere Wettkampf, womit er sein Ziel, Kennenlernen der ganzen Wettkampfatmosphäre mit einer Weite von 3.26m und somit einer Rangierung in der vorderen Hälfte mit Erfolg erreichte.

Veröffentlicht am: 9. März 2010

Mitglied von

Partner

OUR CLIENTS

That know ask case ham dear her spot. Weddings followed the all marianne nor whatever settling.
GET STARTED

Partner

Chapter too parties its letters nor. Cheerful but whatever ladyship disposed yet judgment. Lasted answer oppose.
angle-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
X