TV Rebstein im Jugilager

2009_jugilager.jpg

Während den Auffahrtstagen fuhren 57 Jugendriegler des TV Rebstein ins Jugilager nach Bütschwil. Am ersten Tag wanderten sie bei warmen Temperaturen zur Burgruine in Dietfurt, wo sie ihr Abendessen bei gemütlichem grillieren einnehmen durften. Freitags war der Jugicup angesagt, an welchem die Kinder ihre best möglichen Leistungen präsentierten. Gegen den Abend freuten sich die jungen Turner über eine Erfrischung im Hallenbad. Das Geländespiel, welches die Leiter für den Samstag planten, fand mit einer grossen, abkühlenden Wasserschlacht statt. Nach den letzten turnerischen Einsätzen am Sonntag, fuhren die Nachwuchsturner des TV Rebstein gesund und müde nach Hause. Leitung des Jugilagers durch Claudia Schmid.
Die auf dem Foto ersichtlichen Trinkflaschen wurden von der Zürich Versicherung gesponsert. Einen herzlichen Dank speziell an die Zürich Versicherung. Ein weiterer Dank geht an unsere Partner, welche uns mit ihren Beiträgen während des ganzen Jahres unterstützen und somit zu solchen Ausflügen beitragen. Dies sind: Raiffeisen, Zomoform, Kurt Köppel AG, sowie Erker-Druck.

Veröffentlicht am: 25. Mai 2009

Mitglied von

Partner

OUR CLIENTS

That know ask case ham dear her spot. Weddings followed the all marianne nor whatever settling.
GET STARTED

Partner

Chapter too parties its letters nor. Cheerful but whatever ladyship disposed yet judgment. Lasted answer oppose.
angle-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
X